Das Konzept
· Das Qualifizierungsprogramm Change Management intensiv ist in 2 Blöcke aufgeteilt. Reflexion, Anwendung und maßgeschneidertes Adjustieren des Gelernten in Ihrem beruflichen Wirkungskreis findet zwischen den beiden Blöcken statt.

schulung-change-management
· Der rote Faden während der gesamten Dauer der Ausbildung wird durch die durchgängige Zuordnung zu den 7 Basisprozessen sichergestellt.
· Unser Grundsatz: Know-how und Erfahrungen von Praktikern für Praktiker.
· Sie können Ihre eigenen Change-Projekte aus Ihrer Unternehmenspraxis in das Seminar aktiv einbringen.
Die zentralen Fragstellungen dabei sind: Was genau braucht man für die erfolgreiche und nachhaltige Adjustierung von Prozessen und Strukturen? Wie schafft man es, dass die Mitarbeiter die erforderlichen Veränderungen tragen und sich den neuen Initiativen anschließen?
· Die Entwicklung einer gemeinsamen Vision für das Unternehmen ist eines der Schlüsselthemen bei der Durchführung eines nutzbringenden und konstruktiven Wandels.
· Change bzw. Veränderungen sind alle Änderungen von Unternehmensstrategie oder -werten, der Technologie oder von Strukturen und Prozessen, die weitreichende Folgen für Mensch, Organisation, Business und Prozesse haben und durch ein systematisches Change Management begleitet werden sollten.
· Change Management bedeutet ein proaktives, systematisches und systemisches Vorgehen, das die Veränderung nachhaltig im Unternehmen verankert.